Featured

About this Blog

CROOOOOOOOOOOOOOKED!!!

Gestern hab ich geschrieben: "Haltet Euch mal den 1. August frei". Warum? Ganz einfach, da steigt im Kölner Artheater die mittlerweise 3. Crooked-Party von Michael 'Failphunk' Bister und Pierre 'PierreLP' Severin. Die beiden Freunde elektronischer Musik bringen uns eine dreckige, wilde und einfach nur kranke Partyreihe, die selbst mir die Freuden der elektronischen Musik näher gebracht hat. NuRave, Fidget, Indietronic, Baile Funk und Heavybass sind wohl die präzisen Bezeichnungen der Art von Musik, die bei den CROOKED-Partys läuft, vielleicht sagen Euch die Stilrichtungen ja mehr als mir!

Ich mag die Party einfach nur, weil es schallert, die Leute sehr angenehm sind (es ist nicht das typische Schicki-Micki Sehen und Gesehen werden, sondern einfach Leute, die Bock auf Party mit lauter Musik, stampfenden Beats und kranken Sounds haben). Auf der Homepage der Seite findet ihr nicht nur Review-Videos und Interviews mit Malente und den anderen Gast-DJs der letzten Crooked, sondern auch die kompletten Mixes von den Auftritten Ykels, Riotschools und den Gridrunners als MP3 zum Download.


Am 1. August zählt neben dem Gratis-Wassereis sicherlich Dirty Disco Youth zu den Highlights.

Mehr dazu gibs spätestens kurz vor der Party - Hingehen Pflicht! ;)


Kommentare:

failphunk hat gesagt…

CROOOOOOKEEEED!! ;DD COLOGNE YO

ich bin da :P

Futzmaster hat gesagt…

Gut gemachter Teaser, nette Idee.

Kann die Musikrichtung nur noch nicht so richtig einordnen. Hab die Bezeichnung bei der HP auch nachgelesen, sagt mir aber trotz meiner Kenntnisse in der Elektronischen Musik nichts...

Die Samples klangen mal nicht schlecht.
Wo kann man denn sonst noch mehr drüber erfahren?

failphunk hat gesagt…

Über die Party hier:
www.youtube.com/getcrooked

Über die Musikrichtung:
www.electriczoo.blogspot.com

Kommentar veröffentlichen